Cristiano: Perez bezieht Stellung!

Exklusiv: Das Interview!

Endlich wurde Tacheles geredet,.. Florentino Perez sagte im Radio:"Ich habe noch nicht mit Cristiano Ronaldo gesprochen. Aber von einem Wechselwunsch habe ich nur von den Medien gehört. Das Leben gibt einem immer unerwartete Herausforderung und wir werden eine Lösung finden. Cristiano Ronaldo hat einen Vertrag bis 2021 und ist ein Real Madrid Spieler und will hier bleiben. Seine Austiegsklausel beträgt 1 Milliarde Euro, wenn er gehen will! Aber das wird nicht passieren, weil kein Verein so viel Geld hat! Sein Verhalten ist merkwürdig, weil er verärgert ist über die Presse. Cristiano ist ein guter Kerl und ich werde mit ihm nach dem Confed-Cup reden und eine Lösung finden. Es berührt mich sehr, wie die Medien Cristiano behandeln, die Tatsache, dass er unschuldig ist, wurde überhaupt nicht beachtet.
Ich werde immer hinter Cristiano stehen, sowohl als Fußballer und auch als Mensch, er ist ein guter Mensch! Ich und Real hatten schon oft Probleme mit dem Finanzamt einige Fälle haben wir schon vor Gericht gewonnen! Cristiano ist ein Teil von unserer Geschichte wie Di Stéfano. Bis Dato gab es noch kein Angebot von anderen Clubs für James, Morata oder Cristiano - wir wollen nicht das jemand geht!"

 [Quelle Onda Cero]#RMN

Kommentar schreiben

Kommentare: 0