Ciao - Sami wählt Juventus!


Adios Khedira!


Offiziell: Sami Khedira sagt Schalke ab und wechselt nun zur alten Dame - Ablösefrei nach Vertragsende. Juve bot 4 Mio.€ pro Jahr plus 10 Millionen Handgeld laut TuttoSport.


Sami hat das Beste für sich rausgeholt!


Real Madrid war das Beste was Khedira passieren konnte und der Verein gab ihm alles, jedoch wollte Sami nicht für immer in Madrid bleiben weil er sich dort nicht zu Hause fühlte, wie er 2013 bekannt gab. Es ist auch verständlich, dass der Deutsche-Weltmeister das Beste für sich rausholen möchte. Real tat alles um Khedira zu halten und bot ihm 5 Mio.€ pro Jahr. Aber Sami wollte 6 Mio. Obwohl er dar schon wusste, dass er gehen will. Perez ahnte das Sami in der Luft hängt, deswegen durfte er nicht mehr so oft spielen und für Khedira kam es sehr gelegen, den er konnte sich über 1 Jahr fit halten und lehnte es ab in schlussphase noch was für Real zu tun, damit er ein ordentliches Handgeld für sich rausholt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0