Partnerschaft zwischen Abu Dhabi und Real Madrid: Stadion Umbau steht bevor!


Real Madrid hat ein starken Partner mit IPIC ins Boot geholt, der regierungseigenen Investmentgesellschaft von Abu Dhabi will mit über 400 Millionen Euro aus den Emiraten die Renovierung des Estadio Santiago Bernabéu finanzieren, der Umbau soll bis 2017 abgeschlossen sein.

 

 

Real-Boss Florentino Pérez kündigte an, die Partnerschaft werde dabei helfen, "das Santiago Bernabéu in das großartigste Stadion der Welt umzubauen"

 

Der Stadionumbau soll rund 400 Millionen Euro kosten. Das Geld aus Abu Dhabi sollen außerdem in die weltweiten Fußballschulen der Königlichen und Ausstellungen des Real-Museums in aller Welt fließen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0