Offiziell Rekord: Di Maria geht für 80 Millionen zu Manchester United


Jetzt ist es Amtlich! Angel Di Maria(26) wechselt für 80 Millionen Euro Rekord-Ablöse zu Manu plus 10 Mio. € Bonus kommen hinzu, wenn Angelito erfolgreich sein wird bei Manchester und Titel holt. Rekord in Spanien, so viel Geld hat Real Madrid noch nie für einen Spieler bekommen und es ist der teuerste Einkauf der englischen Premier League Geschichte. 

Außerdem soll der Argentinier 12 Mio.€ netto pro Jahr bekommen und gehört mit Rooney(16 Mio.€) zu den Top-Verdienern bei Manu.

Di Maria wollte den wechsel unbedingt weil er mit seiner Rolle bei Real nicht zufrieden war und verzichtete auf eine Vertragsverlängerung. Hinzu kommt die Tatsache, dass er auf seiner Lieblingsposition kein Platz neben Bale bekam und als Krönung setze man ihm James vor die Nase. Der Deal mit PSG wäre fast perfekt gewesen, aber die neue FFP-Regel setzte dem Vorhaben ein Ende. Di Maria wird heute im Old Trafford erwartet und bekommt die Nummer 7.

Deswegen sagen wir noch mal DANKE FÜR ALLES ANGEL!!#GraciasElFideo Und viel Glück bei Manchester United.

 

 

Exklusiv Report von Daniel Laola für #Realmadridnewsde

Kommentar schreiben

Kommentare: 0