Real Madrid steht im Halbfinale der Champions League!

Zum 4 mal in folge im Halbfinale!!#HALA_MADRID

Die Sache war doch noch nicht durch: Borussia Dortmund liefert ein Riesenspiel ab. Trotzdem erreicht Real Madrid das Halbfinale der Champions League mit 3:2. Cristiano Ronaldo wurde auf der Bank ziemlich nervös, weil er verletzt ist und der Mannschaft leider nicht helfen konnte.

Die Auslosung des Halbfinales in der Champions League wird am kommenden Freitag, dem 11. April 2014, um 12 Uhr in Nyon vorgenommen. Einschränkungen wird es dabei nicht mehr geben – es kann jeder auf jeden treffen.

 

Ramos sagte: "Wir sind glücklich darüber im Halbfinale zu stehen. Aber die erste Hälfte war nicht gut - daran müssen wir arbeiten. Die Zweite Hälfte war besser. Wir sind nicht besorgt darüber, gegen wenn wir jetzt im Halbfinale spielen werden. Wir lassen alles auf uns zukommen. Um die CL zu gewinnen, müssen wir die besten Teams schlagen" #VAMOS

 

 

  • Real Trainer Ancelotti: "Ich bin glücklich über den Halbfinal Einzug, aber was mir nicht gefallen hat war die Art und weise wie wir hier in Dortmund gespielt wir waren zu langsam und ängstlich. Casillas hat heute wirklich ein tollen Job gemacht." Und weiter:" Cristiano hat nichts ernstes, er wurde nur geschont. Ich denke mal er kann am Samstag spielen"

Kader gegen Dortmund:

Tor:Casillas, López & Fernandez.
Abwehr: Varane, Pepe, Ramos, Coentrão, Carvajal & Nacho.
Mittelfeld: Bale, Di María,Alonso, Casemiro, Modric, Isco, Illarra & José Rodríguez.
Sturm: Ronaldo, Benzema & Morata

 

Verletzt: Jese ca.4 Monate/ Arbeloa ca.3 Wochen/ Marcelo ca.2 Wochen. #Animo
Aufbauphase: Khedira ca.3 Wochen.

 

 

 

 

Die Startelf gegen Dortmund :


Casillas; Carvajal, Pepe, Ramos, Coentrão; Modric, Alonso, Illarra; Bale, Benzema, Di Maria

Auf der Bank: López; Varane; Cristiano Ronaldo; Casemiro; Nacho; 
Morata; Isco

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0