Sommerpläne


 

 

 

Der Kroate Ivan Rakitic sorgt in Spanien für furore. 13 Tore und 19 Assists als Zentraler Mittelfeldakteur, haben nun offenbar auch bei Real Madrid Interesse geweckt. Nach Informationen der ‚Marca‘ haben die ‚Königlichen‘ Kontakt zu Dejan Rakitic, dem Bruder und Berater des 26-Jährigen aufgenommen.

 

Real ist schon länger auf der suche nach möglichen Ersatz für Alonso der seine Karriere 2016 beendet und den abwanderungs-willigen Khedira. Neben Rakitic ist auch weiterhin Pogba im Gespräch! Das Thema Javi Martinez oder Arturo Vidal ist wahrscheinlich abgehackt.

 

Für die Abwehr hat Real 2 junge Spanier im Visier: Linksverteidiger Albero Moreno(21) und Innenverteidiger Inigo Martinez(22) sollen es richten und für mehr Stabilität in der Abwehr sorgen!

 

Bleibt nur die Frage: Brauch Real unbedingt ein neuen Stürmer?

Agüero, Falcao, Suarez und Mandžukić werden ständig mit Real in Verbindung gebracht, aber die eigene Jugend von Real in form von Jese und Morata hat sehr viel Talent.

 

Perez traff sich mit Monaco und Manchester City...

 

Es wird behauptet: City verhandelte mit Monaco über einen Wechsel von Falcao, Monaco verhandelte mit Real über einen Wechsel von Ángel Di María und Real verhandelte mit City über einen Wechsel von Sergio Agüero.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0