Sieg gegen Dortmund: Rache ist süß!

Real Madrid ist die Rache gelungen. Der BVB verliert im Viertelfinal-Hinspiel mit 3-0 im Santiago Bernabeu (Tore:Bale, 4'; Isco, 26'; Ronaldo, 56')! Jetzt hat Real gute Chancen auf das Halbfinale der Champions-League. Rückspiel ist am 08.04.2014 um 20.45h in Dortmund.

 

 

CR7 AUF REKORDKURS:

Er ist der Inbegriff von Perfektion - In seinem 100. Champions League-Spiel gelang dem Ausnahmeathlet sein 14. Tor im laufenden Wettbewerb der Königsklasse. Damit hat er mit Lionel Messi gleichgezogen. (Cristiano's Auswechslung gegen Dortmund war nur eine Vorsichtsmaßnahme. Und es geht ihm nach eigenen Angaben gut.)

49 Tore in 48 CL-Spielen für Real Madrid - Real Legende Di Stefano übertroffen!

 

Ramos sagte: "Ich bin sehr glücklich über das Ergebnis, aber wir dürfen nicht vergessen, dass Dortmund ein sehr starkes Heimteam ist, es wird sehr kompliziert im Rückspiel."

Pepe: "Es erfüllt mich mit Freude, wenn das Publikum mich feiert. Der Applaus sind die Früchte meiner Arbeit. Jetzt müssen wir weiter kämpfen. Wir werden nach Dortmund fahren, um es zu beenden. Wir haben einen kleinen Vorteil, aber wir haben letztes Jahr gesehen was BVB kann. Wir müssen unseren Plan durchziehen. Wir sind immer noch in einer schwierigen Situation in La Liga. Wir werden bis zum Ende der Saison für die Liga kämpfen"


Spieler des Tages?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0