Real Madrid: Ancelotti kontra Mou! "Lopez kein Thema"

#Ancelottis Pressekonferenz vor dem Spiel gegen Rayo! Carlo sprach über alle wichtigen themen:

Wie ist der Gesundheitszustand von Cristiano?
"Er hat kleine Beschwerden am linken Knie, aber nichts ist beschädigt. Er wird morgen spielen. Er trainierte heute wie immer. Er hat keine Probleme."

Haben Sie mal darüber nachgedacht, Casillas in der Liga einzusetzen?
Es ist eine Frage, über die wir schon oft gesprochen haben. Ich sagte, dass sich das ändern kann, wenn sich jemand verletzt. Lopez geht es gut, genauso wie Iker - also gibt es kein Grund was zu ändern. Diego spielt am Samstag in der Liga wie immer und Iker in der Champions League."

Wie geht es jetzt weiter?
"Was wir in den letzten Tagen verloren haben ist, dass wir die Liga jetzt nicht mehr in unseren Händen haben. Die beiden Niederlagen waren keine Zufälle, wir haben 6 Tore kassiert und das bedeutet, dass wir solche Fehler in Zukunft vermeiden müssen, ich verlange mehr Konzentration von den Spielern." 

Xabi Alonso sagte, es gibt Probleme in der Defensive … ?:
"Ja Stimmt, 6 Gegentore in 2 Spielen. Sowas ist nicht normal. Wir machten einige Fehler in der Liga und jetzt mussten wir dafür zahlen." 

Über Modric:
"Modric hatte heute Nacht Fieber . Wir müssen eine Entscheidung je nach Entwicklung seiner Gesundheit fallen."

Über CR7 und Bale:
„Cristiano ist in der Rangordnung die Nummer eins, dann kommt Bale. Wenn Bale einen Freistoß ausführt, dann weil Cristiano damit einverstanden war.“ 

Überrascht sie die Kritik an Diego Lopez?:
"Ich bin nicht überrascht. Es ist ein großes Thema für die Öffentlichkeit, aber in unserem Haus ist das kein Thema." 

Was sagen Sie zu der Aussage von Mourinho, dass Real Madrid eigentlich viel weiter vorne stehen müsse?:
"Es ist seine Meinung. In dieser Saison kämpfen wir um die Meisterschaft, dazu war er letztes Jahr nicht in der Lage", so Carlo.

#HalaMadrid #MadridvsRayo Samstag um 22 Uhr.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0