Real Madrid steht im Viertelfinale der Copa Del Rey

Real Madrid gibt sich im Achtelfinal-Rückspiel der Copa del Rey bei Osasuna keine Blöße und gewinnt mit 2:0 (Gesamt: 4:0). Und steht somit im Viertelfinale der Copa!

 

 

Cristiano Ronaldo brachte die Königlichen in Minute 22 auf die Siegerstraße, Angel di Maria (56.) legte noch ein drauf zum 2:0 Endstand. Fabio Coentrao sieht kurz vor Schluss Gelb-Rot.

 

Cristiano Ronaldo zeigte nach der Ehrung zum Weltfußballer eine kleine Gala-Vorstellung mit seinen Freistoßtreffer. Es war bereits der 40. direkte erfolgreiche Versuch seiner Karriere. Sein 35. Tor im 28. Spiel dieser Saison.

 

Carlo Ancelotti sprach auf der Pressekonferenz über das Spiel:

 

 

Ancelotti: "Wir hatten das Spiel zu jeder Zeit unter Kontrolle und wir haben es geschafft früh zu treffen. Die Defensive arbeitet gut zusammen. Wir steigern uns von Spiel zu Spiel. Das Team ist fokussiert und wir freuen uns auf die Zukunft."


Über Moratas Verletzung: "Ich glaube nicht, dass es etwas schwerwiegend ist, das Auge hat ein Schlag abbekommen. Es ist etwas entzündet, aber nichts mehr."

Über Coentrao: "Sein Platzverweis war etwas unglücklich, aber sein Spiel war sehr gut. Er war sehr konzentriert und das Tackling bewerte ich nicht als Fehler, 
sein verhalten war instinktiv", so Ancelotti.

 

Highlights:

Nächstes Spiel: Betis vs Real Madrid (Spanische Liga » 18 Januar, 2014 um 16 Uhr Live-Stream auf Realmadridnews.de)

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Marc (Donnerstag, 16 Januar 2014 07:40)

    Traum Freistoß vom Weltfußballer!!!