Cristiano gewinnt den Award zum "World Soccer Player" Ballon dÓr Gala mit Ronaldo

Cristiano gewinnt den Award zum "World Soccer World Player“ des Fußball-Magazins WORLD SOCCER klar vor Lionel Messi und Franck Ribery. 2008 räumte Cristiano den Preis das ebenfalls ab und im Anschluss daran wurde CR7 Weltfußballer! Schon seit langer ist Cristiano Topfavorit auf den Ballon dOr

 

 

Journalisten aus der ganzen Welt wählten den Spieler des Jahres 2013. Cristiano Ronaldo gewann vor Lionel Messi und Franck Ribery.

 

1025 Punkte bekam der Portugiese, der diese Auszeichnung schon 2008 gewann. Lionel Messi erhielt 925 Punkte, Franck Ribery kommt auf 870 Zähler.

 

Vorjahressieger Lionel Messi wurde damit abgelöst. Der Argentinier gewann diese Wahl insgesamt drei Mal. Auch der Brasilianer Ronaldo bekam diese Auszeichnung drei Mal. Beide Spieler führen die ewige Rangliste von World Soccer an.

 

In den Top 10 der diesjährigen Wahl landeten außerdem  Ibrahimovic, Robben, Neymar, Lahm,  Van Persie, Lewandowski und Gareth Bale.

 

 

 

Real Madrid hat der FIFA mitgeteilt, dass Cristiano an der Ballon d'Or Gala in Zürich am 13. Januar teilnehmen wird. 


 

 

Von Daniel B für Realmadridnews.de (13Uhr)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0