Cristiano Ronaldo: Neuer Weltrekord! "Real erreicht Achtelfinale"

Fast hätte Cristiano Ronaldo am Dienstag in Kopenhagen sogar einen Doppelpack geschafft. Aber es reichte auch so zu einem neuen Weltrekord.

 

 

  

Denn mit seinem Tor zum 2-0-Endstand gelang CR7 sein neuntes Tor in der laufenden Champions League Saison.

 

So oft hat noch keiner in der Vorrunde getroffen. Auch Lionel Messi nicht.

 

Kurz vor Spielende verschoss Ronaldo sogar noch seinen fünften Elfmeter für Real. Sein Statement: "Hauptsache, das Team hat gewonnen, ich war ein bisschen unkonzentriert."

 


"Natürlich bin glücklich damit Tore zu schießen, aber die Rekorde bedeuten mir nichts. Die Tore sind sehr gut, aber sie taugen nichts, wenn wir keine wichtigen Spiele und Titel gewinnen. Wir stehen als Gruppensieger im Achtelfinale und müssen uns jetzt auf die Liga und die Copa del Rey konzentrieren", sagte Ronaldo.

 

 

Carlo Ancelotti: "Di Maria bleibt bei uns"

"Wir haben eine sehr gute Partie gespielt, sehr konzentriert. Wir spielen jedes Mal besser und das motiviert uns um weiter zu machen. Es war nicht einfach, auf so einem Platz zu spielen, aber Real Madrid ist immer dazu verpflichtet, gut zu spielen und zu gewinnen."

In letzter Zeit wurde mehrfach spekuliert, Ángel Di María würde Real Madrid verlassen. Auch zu diesem Thema äußerte der italienische Trainer sich: 

"Er hat nach dem Wechsel Iscos Position eingenommen. Wir hatten mehr Raum zum Laufen, wodurch er noch mehr glänzen konnte. Er ist ein großartiger Spieler, der bei uns bleiben wird. Wir haben nicht die geringste Absicht, ihn im Januar gehen zu lassen. Er wird weiterhin für Real Madrid spielen."

"Wir können uns den Gegner nicht aussuchen. Das Wichtige ist, dass wir uns von Mal zu Mal verbessern und eine immer bessere Mannschaft werden, so müssen wir uns vor keinem Gegner fürchten", sagte Ancelotti.

Die Auslosung des Achtelfinals findet am Montag, den 16. Dezember (12 Uhr) im schweizerischen Nyon statt.

 

Copa Del Rey-Rückspiel gegen Xativa am Mi 18.12. um 21:30H Live-Stream auf www.Realmadridnews.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 0