Bayern-Boss Rummenigge: "Real ist nicht das Problem"

 

Bayern-Boss Rummenigge über Real Madrid und Financial Fairplay: 

"Ich glaube nicht, dass Real das Problem ist. Andere Klubs verhalten sich nicht regelkonform, nicht Real Madrid, denn Real hat das Geld. Ich kann verstehen, dass die EU mit der Summe von Gareth Bale ein Problem hat, schließlich gehe es Spanien wirtschaftlich nicht besonders gut. Aber wenn es um die finanzielle Gesundheit der Klubs geht, ist Real nicht das Problem."

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0