Betrüger-Messi bei Gerichtstermin

Betrüger-Messi bei Gerichtstermin 

„Die Anhörung wegen Steuerhinterziehung hat ergeben, dass angeblich keine betrügerische Absicht vorlag. Zudem hat die Familie Messi von Beginn an versucht, die Angelegenheit wieder aus der Welt zu schaffen ohne die Konfrontation mit dem Staat zu suchen“, sagte Messis Anwalt Cristobal Martell nach dem ersten Gerichtstermin am Freitag.


Fakt ist: Hätte Cristiano so etwas getan, würden viele Leute noch schlechter über ihn reden, aber bei Messi ist alles ok! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0