Zidane "Kein Spieler ist so viel wert"


Co-Trainer Zidane äußerte sich gegenüber dem TV-Sender Canal Plus zu den 91 Millionen Euro für Bale.


"Vor zehn Jahren bezahlte Real für mich 75 Millionen Euro und ich habe gesagt, das ist viel zu viel. Deshalb tendiere ich heute dazu, dass kein Spieler einen so hohen Preis haben sollte", aber so ist Fußball. So viel zu bezahlen ist unvereinbar mit dem, was gerade passiert. Gareth Bale hat unglaubliches Potenzial und hat bewiesen, dass er zu den "Top 3 Spielern" gehört. Ich glaube, er kann Madrid viel helfen"

 

 

Weltfußballer: Ronaldo oder Ribery? Herr Zidane

 

"Ich hoffe, einer der beiden wird gewinnen. Beide verdienen es. Wenn es zwei Ballon d’Or gäbe, würde ich beiden einen geben. Es gibt leider nur einen und ich stimme nicht ab", sagte Zidane.

 

 

 

Was denkt ihr?

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0