Ancelotti unterschreibt für 3 Jahre bei Real Madrid und Zidane wird sein Assistent

Bei der offiziellen Vorstellung des neuen Trainers von Real Madrid, Carlo Ancelotti, gab es noch eine Überraschung. Der Italiener gab seinen Assistenten bekannt – die Fußball-Ikone Zinedine Zidane.

 

 

'Der Lehrer ist da'

 

 

Madrid. Carlo Ancelotti  ist ohne Zweifel einer der besten Trainer der Welt. Er gewann 2 mal die Champions Leagaue, wurde Meister in Italien, England u. Frankreich. Unter Ancelotti wurde Kaka Weltfußballer 2007.

 

Ancelotti dazu: "Wir werden mit Kaká arbeiten, damit er so gut wie möglich für Madrid spielen kann." Von Verkaufen ist also erst einmal keine Rede.

 

Carlo Ancelotti sagte„Ich bin sehr glücklich hier zu sein! Der Klub ist fantastisch, hat eine große Geschichte, viel Tradition und ich möchte Titel gewinnen. Meine Idee ist, spektakulären Offensiv-Fußball zu bieten"

 

 

Der dreimalige Weltfußballer Zinedine Zidane wird beim spanischen Rekordmeister Real Madrid Assistent des neuen Trainers Carlo Ancelotti. "Zidane hat beschlossen, eine Trainerrolle zu übernehmen, und ich bin sehr glücklich, mit ihm zu arbeiten. Es wird ein sehr guter Helfer sein, zusätzlich zu meinem üblichen Assistenten Paul Clement", sagte Ancelotti bei seiner offiziellen  Vorstellung.

 

 

Zidane ist Co-Trainer

Der ehemalige Welt- und Europameister Zidane war bei den Königlichen nach der Trennung von Mourinho beim Klub wieder als Sportdirektor installiert worden. 

 

"Das ist etwas, was wir in Betracht ziehen, aber als erster Schritt ist es ein wenig, ich will nicht riskant sagen – aber er muss härter werden", hatte Real-Präsident Florentino Pérez zuletzt erklärt, als er auf Zidane als möglichen Cheftrainer angesprochen wurde.


 

Eure Meinung: Wird Ancelotti Erfolg mit Real Madrid haben?

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    HALA MADRID (Donnerstag, 27 Juni 2013 15:12)

    Wer ist Mourinho ? Ancelotti und Zidane sind die Zukunft hala madrid

  • #2

    Johannes (Donnerstag, 27 Juni 2013 15:16)

    das passt einfach jetzt noch Bale und Cavani dan holln wir alle titel