Real Madrid möchte sich Isco schnappen!

Exclusiv

 

 

Laut 'El Confidencial' wird Florentino Perez und Malagas Vizepräsident Shatat heute in Madrid über Iscos Zukunft verhandeln.

 

Laut dem Nachrichtensender 'CADENA SER' haben sich Real Madrid und Fc Malaga am Freitag darauf geeinigt, dass ISCO nächste Woche bei Real Madrid für 5 Jahre unterschreiben wird. Malaga fordert rund 30 Millionen Euro Ablöse für Isco Alarcón.


 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0