Jose Mourinho:"Es ist die schlimmste Saison meiner Karriere."

Atletico Madrid gewinnt die Copa Del Rey 2013.

Was soll man dazu noch sagen? 

 

 

Real Madrid enttäuscht die Fans zuhause im Santiago Bernabeu. Erst die Meisterschaft, dann die Champions League und jetzt die Copa Del Rey. Kein erfolgreiches jahr für The Special One und Real Madrid. Cristiano Ronaldo (14.) brachte Real zwar in Führung, doch Diego Costa (35.) und Miranda (98.) drehten die Partie zugunsten von Atlético. Real-Coach José Mourinho musste in der (75.) wegen heftigen Reklamierens auf die Tribüne.

 

Atletico schockte Real in der Verlängerung (99.) mit dem 1:2 danach eskalierte die Stimmung und der sonst so coole Ronaldo bekamm Gelb/Rot und musste vorzeitig unter die Dusche. Pepe legte sich gleich mit der ganzen Mannschaft von Atletico Madrid an. Doch am ende gewann Atletico dreckig, aber verdient.

 

 

Jose Mourinho:"Es ist die schlimmste Saison meiner Karriere."

 

Jose Mourinho:"Es ist die schlimmste Saison meiner Karriere und ich habe versagt. Madrid hätte mehr verdient. Kein Titel zu gewinnen ist für mich das Schlimmste. Es ist normal das man in Madrid über Ancelotti spricht sowie über mich bei Chelsea. Ich habe noch drei Jahre Vertrag und habe noch nicht mitFlorentino Pérez gesprochen."

 

 

Diego López sagte: „In der Kabine wurde nach dem Spiel wenig gesprochen, wir sind alle wütend darauf, diese Chance verpasst zu haben."

 

Ramos Wir müssen dem Gegner gratulieren. Wir haben uns nach dem ersten Tor entspannt und sind dann in Rückstand geraten. Wir hatten vier oder fünf klare Chancen und haben es verpasst, diese zu nutzen.“


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0