Cristiano Ronaldo kritisiert Casillas-Freundin Sara Carbonero

Die Freundin von Iker Casillas, Sara Carbonero, befeuerte nun die Gerüchte, dass es zwischen Mannschaft und Trainer Streitigkeiten gibt.

 

„Die Atmosphäre ist nicht gut. Es gibt viele Probleme und Fronten in Madrid“, so Carbonero. Zwischen Jose Mourinho und der Mannschaft fände kaum Kommunikation statt.

 

Es habe zwar kein Ultimatum an die Vereinsführung gegeben, aber es sei ein offenes Geheimnis, dass die Spieler nicht mit Mourinho klarkommen würden. „Man muss bis zum Saisonende abwarten, dann wir man sehen, ob Mourinho bleibt oder geht“, so Carboneroweiter.

 

 Sara Carbonero steht jetzt unter Verdacht, wichtige Informationen preisgegeben zu haben, die Mourinho oder Real Madrid schaden!

 

Cristiano Ronaldo kritisiert Casillas-Freundin Sara Carbonero

 

Nun beschwerte sich Cristiano Ronaldo über die Indiskretion der Journalistin. „Das Thema ist brisant, sowas sollte man eigentlich nicht tun. Jeder kann alles sagen, wonach ihm der Sinn steht, aber in diesem Fall finde ich das nicht gut. Internes aus dem Mannschaftskreis sollte in der Kabine bleiben und nicht in die Presse kommen“, sagte er im Interview mit der Sportzeitung „AS“.

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0