Gareth Bale will zu Real:"Cristiano ist besser als Messi"

 

 

 

Tottenham-Mittelfeldakteur Gareth Bale hat erneut seine große Bewunderung für Real Madrids Superstar Cristiano Ronaldo zum Ausdruck gebracht. Der Portugiese sei der beste Allrounder der Welt, so Bale.

 

Bereits seit längerem ist bekannt, dass Gareth Bale ein großer Bewunderer von Cristiano Ronaldo ist. Der Waliser bezeichnete den Superstar von Real Madrid sogar als Vorbild.

 

Auf die ihm von "Life's a Pitch" gestellte Frage "Messi oder Ronaldo?" offenbarte Bale seine Bewunderung für den Portugiesen. "Ich persönlich würde Ronaldo sagen", gab der 23-Jährige zu Protokoll.

 

Der Waliser führte aus: "Er hat das komplette Paket. Er ist körperlich stark, schnell, kann den Ball halten und Tore erzielen. Natürlich kann man über Messi nichts Schlechtes sagen, aber Cristiano Ronaldo ist für mich der bessere Allround-Fußballer."

 

Perez stellt bereits die Weichen für einen erfolgreichen Transfer


Laut "Sky" soll Real-Präsident Florentino Perez bereit sein, im Sommer 120 Millionen Euro auszugeben, um den Kader aufzurüsten. Im Juni 2013 finden Präsidentschaftswahlen bei den Madrilenen statt.


Der Wechsel von Gareth Bale besitzt höchste Priorität in den Planungen des Vereins. Perez stellt bereits die Weichen für einen erfolgreichen Transfer des 23-Jährigen und gab ein konkretes Angebot für Bale ab, aber bisher gab es noch keine Einigung.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0